Nackenstützkissen

Viele klagen morgens nach dem Aufstehen über verspannten Nacken oder Nackenschmerzen. Bevor man die Schuld in der Matratze sucht und sich eine neue Matratze überlegt, soll man erst mal nachprüfen, ob das Kissen noch das richtige ist. Wie findet man aber das richtige Kissen für sich, ist nicht immer einfach. Es gibt mehrere Faktoren, die man dabei beachten muss: Festigkeit der Matratze, Schlafgewohnheit (Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer), Körper- oder vor allem Schulterform etc.  Im Gegensatz zu Kopfkissen, die hauptsächlich aus losen Füllmaterialien wie Daunen/Federn, Fasern, Schaumkügelchen oder Körnen aus der Natur bestehen, haben sich Nackenstützkissen in den letzten Jahren immer stärker durchgesetzt. Die ergonomisch konzipierte Form der Nackenstützkissen bietet vor allem hervorragend Stützkraft und, meistens unabhängig von Kernmaterialien, bleibt formstabil. So bleibt der Kopf beim Liegen (auf der Rückenlage) möglichst mittig und knickt (auf der Seitenlage) weder nach oben noch nach unten ab.

Bildergalerie

PW-Kollektion von Nackenstützkissen ist von uns sorgfältig ausgewählt und deckt nach unserer mehrjährigen Erfahrung den meisten Bedarf von unterschiedlichsten Kunden. Je nach der Festigkeit der Matratze und der Breite der Schulter können die Kunden die drei Höhen 8cm, 10cm und 12cm unter den drei NSK PW 8/10/12 aussuchen. Wenn immer noch keine richtige Höhe dabei ist, haben wir noch PW MultiGel, die zwei flexible Schaumplatten und spezielle Schnittform beinhalten, so dass die Kunden bei einem Kissen bis zu neun unterschiedliche Höhen selbst einstellen können.

 

Der viscoelastische Schaumkern von PW 8/10/12 reagiert auf die Wärme und schmiedet sich den Nacken optimal ein, so dass zwischen Nacken und Matratze keine Lücken mehr existieren und sich der Halswirbelsäule im Liegen maximal erholen kann. Die statische Entspannung, bedingt durch die Eigenschaft des Viscoschaums, hält den Kopf möglichst lange in einer Position und verhindert die Unruhe durch das ständige Hin- und Herdrehen.

Der hochwertige Bezug aus Cashmere Doppeltuch mit seitlicher 3D Abstandsgewirke fühlt sich angenehm weich und hautfreundlich an.

 

PW MultiGel besteht aus dem innovativem Gelschaumkern, der sich im Vergleich zu Viscoschaum durch den gelartige Schaum und die gröberen Poren sowohl viscoelastisch als mit einer angenehmen Temperatur auszeichnet. Mit zwei flexblen Schaumplatten und speziellen Schnittformen ist bei PW MultiGel die Freiheit geboten, bis zu neun Unterschiedlichen Höhen individuell zu gestalten.

Der luxuröse Bezug mit Tencel Doppeltuch und seitlicher 3D Abstandsgewirke wirkt kühl und angenehm geschmeidig.

 

Zur Einfühung unserer neuen PW-Kollektion von Nackenstützkissen bieten wir bis zum 31.12.2016 15% Rabatt auf gesamten PW-NSK oder ein PW-NSK gratis beim Kauf einer Matratze im Wert über 599,-€

Nackenstützkissen XDream Kollektion

Die XDream Kollektion von Nackenstützkissen ist mit Bezug aus Doppeltuch Green Cotton ausgestattet und beinhaltet XD 8/10/12 und XD Tubes.

 

XD 8/10/12 zeichnet sich durch Noppenstruktur des Viscoschaumkerns aus. Diese Oberfläche sorgt für eine sehr weiche und punktelastische Aufnahme der Kopf- und Nackenpartie. In drei Höhen (8cm, 10cm und 12cm) sind die Kissen zu erhalten, wobei XD 10 und XD 12 besonders für Seiten- und Rückenschläfer geeignet sind und XD 8 auch zusätzlich für Bauchschläfer empohlen wird.

 

Der Kern von XD Tubes besteht aus Flextubes und der Gelauflage mit Rhombo-Therm-Stanzung, die besonders anschmiegsam, belüftend ist und für eine angenehme Temperatur sorgt. Insgesamt bewirkt der spezielle Kern sehr weich und punktelastisch.

 

Alle Bezüge sind bis zu 60°c waschbar.

Mit dem GreenCotton Label gekennzeichnete Baumwolle unterliegt folgenden Prüfkriterien:

Die handgepflückte Baumwolle stammt zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

Es wird auf den Einsatz von Entlaubungsmitteln verzichtet und die Baumwolle ist pestizidfrei.

Im umweltfreundlichen Ausrüstungsverfahren wird auf Chlorbleiche, Kunstharz oder Formaldehyd sowie chemische Reinigungsmittel verzichtet.

Die Abwässer werden in der werkseigenen Kläranlage gereinigt. Maßnahmen zur Lärm- und Abfallvermeidung sowie zum Energiesparen werden durchgeführt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt